Häuser / Einfamilienhaus Rutsweiler an der Lauter Versteigerung Deutschland | Einfamilienhaus und Grundstücke (Zwangsversteigerung)

Einfamilienhaus und Grundstücke (Zwangsversteigerung) 

ID: 307509/802348
Straßenansicht
Straßenansicht
Häuser / Einfamilienhaus Rutsweiler an der Lauter Versteigerung Deutschland | Straßenansicht Häuser / Einfamilienhaus Rutsweiler an der Lauter Versteigerung Deutschland | Straßenansicht Häuser / Einfamilienhaus Rutsweiler an der Lauter Versteigerung Deutschland | QR-CODE Einfamilienhaus und Grundstücke ...

Häuser / Einfamilienhaus
Versteigerung: Schätzwert, Verkehrswert: 82.900,00 EUR
DE-67752 Rutsweiler an der Lauter, Lauterstraße 21
Rheinland-Pfalz, Deutschland

Versteigerungstermin 08.09.2020

Anbieter kontaktieren

Anrede
NameDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
Strasse
Postleitzahl
Ort
LandDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
Ihre eMail-AdresseDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
TelefonDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
- erreichbar am besten von/bis Uhrzeit
Mobiltelefon
- erreichbar am besten von/bis Uhrzeit
 Bitte um Besichtigung
 Bitte um weitere Informationen
 Bitte um Kontakt per Telefon, Mail oder Fax
 Bitte um ähnliche Angebote
Ihre NachrichtDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
Kopie an meine eMail-Adresse senden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
Anbieter/gewerblich Sonstige: Info >>>
  immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG
Herr Media GmbH & Co.KG
techn. Dienstleister der Gerichte
Bannwaldallee 38a
DE 76185 Karlsruhe
Kontakt  ( Impressum )  eMail
  telephon 0721-66336970
Homepagereedb,link
 eMail
 Alle Angebote des Anbieters
Details
Wohnfläche: 

127,0 m² 

Grundstück: 

890 m² 

 
Schätzwert,
Verkehrswert:
Nebenkosten: 

Der angegebene Kaufpreis entspricht dem vom Amtsgericht auf Basis eines Sachvers  

 
Baujahr: 

1900 

  
Keller 
yes,Keller
Parkplatz 
yes,Parkplatz
Garage 
yes,Garage
Carport 
yes,Carport
Extras
Möbliert
yes,Möbliert
Kurzbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Nebengebäude (2 Flurstücke). Des Weiteren gelangt ein unbebautes Grundstück (Grünland/Brachland) zur Versteigerung.

VERSTEIGERUNGSDATEN:

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 08.09.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Kusel, Trierer Straße 71, 66869 Kusel, Raum 1, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
unbebautes Grundstück - Verkehrswert: 122,00 €

Lfd. Nr. 2
Einfamilienhaus - Verkehrswert 70.000,00 €

Lfd. Nr. 3
unbebautes Teilgrundstück - Verkehrswert 12.900,00 €

Bitte beachten Sie: Der angegebene Kaufpreis entspricht dem vom Amtsgericht auf Basis eines Sachverständiger-Gutachten festgesetzten Verkehrswert. Der tatsächliche Kaufpreis ergibt sich erst im Versteigerungstermin.

Hinweis: Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren sowie das Gutachten sind abrufbar auf www.versteigerungspool.de unter dem Aktenzeichen 1 K 40/19.

OBJEKTDATEN:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Nebengebäude (2 Flurstücke). Des Weiteren gelangt ein unbebautes Grundstück (Grünland/Brachland) zur Versteigerung.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das zweigeschossige Hauptgebäude sowie die Nebengebäude (ehem. Scheune, Schuppen) wurden ca. um 1900 in Massivbauweise errichtet. Von außen war ersichtlich, dass mit Umbau- und Modernisierungsarbeiten begonnen wurde - Zeitpunkt unbekannt.

Die Wohnfläche beträgt ca. 127 m². Soweit erkennbar, ist im Wohnhaus eine befriedigende bis ausreichende Belichtung und Besonnung gegeben. Der bauliche Zustand ist, soweit von außen ersichtlich, befriedigend. Es bestehen Bauschäden und Unterhaltungsbesonderheiten.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde das Objekt eigen genutzt

Hinweis des Sachverständigen:

Die Flurstücke 249/1 und 251/1 bilden eine wirtschaftliche Einheit. Sie sind aufgrund der baurechtlich benötigten Grenzabstände und der derzeitigen Bebauung untrennbar miteinander verbunden. Eine getrennte Veräußerung wäre baurechtlich nicht zulässig und wirtschaftlich nicht sinnvoll.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020 

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Wolfstein (ca. 2.000 Einwohner) am nördlichen Stadtrand in mittlerer Wohnlage.

Das Grundstück weist eine von der Straße aus stark ansteigende Topografie auf. Bei der Lauterstraße handelt es sich um eine voll ausgebaute Anliegerstraße als Sackgasse mit mäßigem Verkehr. Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in meist zweigeschossiger Bauweise als Reihenhausbebauung. Die Infrastruktureinrichtungen entsprechen der Größe des Ortes.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020 
Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.

WICHTIGE INFOS:

Gutachten und weitere Details auf https://versteigerungspool.de/zwangsversteigerung/einfamilienhaus-und-grundstucke.307509

Gläubiger: Keine Angabe

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht.

2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des Aktenzeichens 1 K 40/19.

3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger/-Vertreter, sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde.

4) Alle Angaben ohne Gewähr. 

Zustand

Zustand: TEIL_VOLLRENOVIERUNGSBED 

Haftungsbeschränkung

die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr.
Bitte schauen Sie kurz vor dem Versteigerungstermin unter Angabe des jeweiligen Aktenzeichens unter www.versteigerungspool.de nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet - vielen Dank! 

bookmark this page:

rss feed Digg.com Folkd Google Reddit Linkarena

Anzeigen

load datadata load ...