Wohnungen Schramberg Versteigerung Deutschland | 2, 5-Zimmerwohnung (Zwangsversteigerung)

2,5-Zimmerwohnung (Zwangsversteigerung) 

ID: 307425/802347
Wohnung
Wohnung
Wohnungen Schramberg Versteigerung Deutschland | Wohnung Wohnungen Schramberg Versteigerung Deutschland | QR-CODE 2,5-Zimmerwohnung ...

Wohnungen
Versteigerung: Schätzwert, Verkehrswert: 79.000,00 EUR
DE-78713 Schramberg, Höflestraße
Deutschland

Versteigerungstermin 08.09.2020

Anbieter kontaktieren

Anrede
NameDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
Strasse
Postleitzahl
Ort
LandDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
Ihre eMail-AdresseDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
TelefonDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
- erreichbar am besten von/bis Uhrzeit
Mobiltelefon
- erreichbar am besten von/bis Uhrzeit
 Bitte um Besichtigung
 Bitte um weitere Informationen
 Bitte um Kontakt per Telefon, Mail oder Fax
 Bitte um ähnliche Angebote
Ihre NachrichtDiese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
Kopie an meine eMail-Adresse senden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen befüllt werden.
Anbieter/gewerblich Sonstige: Info >>>
  immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG
Herr Media GmbH & Co.KG
techn. Dienstleister der Gerichte
Bannwaldallee 38a
DE 76185 Karlsruhe
Kontakt  ( Impressum )  eMail
  telephon 0721-66336970
Homepagereedb,link
 eMail
 Alle Angebote des Anbieters
Details
Wohnfläche: 

54,0 m² 

  
Schätzwert,
Verkehrswert:
Nebenkosten: 

Der angegebene Kaufpreis entspricht dem vom Amtsgericht auf Basis eines Sachvers  

 
Baujahr: 

1994 

  
Keller 
yes,Keller
Parkplatz 
yes,Parkplatz
Garage 
yes,Garage
Carport 
yes,Carport
Extras
Möbliert
yes,Möbliert
Kurzbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich im die 2,5-Zimmerwohnung Nr. W34 im 2. DG nebst Kellerraum W 34 in einem 3-geschossigen Mehrfamilienhaus, Gebäude D / Hausnr. 7/1. Des Weiteren gelangt der Tiefgaragenstellplatz Nr. SE-Nr. 96 im gleichen Gebäude zur Versteigerung.

VERSTEIGERUNGSDATEN:

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 08.09.2020 um 15:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Rottweil, Königstraße 20, 78628 Rottweil, Raum 134, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1 - Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Tiefgaragenstellplatz;

Verkehrswert: 8.500,00 €

Lfd. Nr. 2 - Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
2,5-Zimmer-Wohnung mit Küche, Bad und Balkon, Wohnfläche ca. 54,00 m², Baujahr ca. 1994;

Verkehrswert: 79.000,00 €

Bitte beachten Sie: Der angegebene Kaufpreis entspricht dem vom Amtsgericht auf Basis eines Sachverständiger-Gutachten festgesetzten Verkehrswert. Der tatsächliche Kaufpreis ergibt sich erst im Versteigerungstermin.

Hinweis: Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren sowie das Gutachten sind abrufbar auf www.versteigerungspool.de unter dem Aktenzeichen K 36/19.

OBJEKTDATEN:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich im die 2,5-Zimmerwohnung Nr. W34 im 2. DG nebst Kellerraum W 34 in einem 3-geschossigen Mehrfamilienhaus, Gebäude D / Hausnr. 7/1. Des Weiteren gelangt der Tiefgaragenstellplatz Nr. SE-Nr. 96 im gleichen Gebäude zur Versteigerung.

Die Räumlichkeiten der nach Süden ausgerichteten Wohnung teilen sich auf in Flur, Essen, Küche, WC, Wohnen, Hobby/Kind, Schlafen, Bad und Balkon. Die Wohnfläche beträgt ca. 54 m². Die Raumaufteilung ist überwiegend zweckmäßig, wobei Kinderzimmer und Bad gefangene Räume sind. Alle Räume sind natürlich belichtet und belüftet. Die Ausstattung kann als zeitgemäß eingestuft werden. Es ist geringer Instandhaltungsrückstand festzustellen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Die Wohnanlage mit 5 Mehrfamilienhäusern mit Tiefgaragen (über 131 Stellplätze) und 34 Pkw-Stellplätzen im Freien wurde ca. 1994 in Betonbauweise mit Satteldach errichtet. Die Anschriften lauten Höflestraße 1, 1/1, 1/2, 3, 3/1, 3/2, 3/3, 5, 5/1, 7, 7/1. Im Gebäude Hausnr. 7/1 befinden sich 36 Wohneinheiten. Bei der Ortsbesichtigung konnten nach Augenschein keine wesentlichen Instandhaltungsrückstände festgestellt werden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020 

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Schramberg (ca. 21.362 Einwohner) am nördlichen Stadtrand in mittlerer Lage.

Bei der Höflestraße handelt es sich um eine Wohngebietserschließungsstraße in einem allgemeinen Wohngebiet. Die nähere Umgebungsbebauung wird durch weitere Mehrfamilienwohnhäuser geprägt. Die Entfernung in die Stadtmitte beträgt ca. 1,5 km. Die nächst gelegene Bushaltestelle ist nur wenige Gehminuten entfernt. Einrichtungen einer privaten und öffentlichen Infrastruktur sind in durchschnittlicher Menge vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020 
Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.

WICHTIGE INFOS:

Gutachten und weitere Details auf https://versteigerungspool.de/zwangsversteigerung/25-zimmerwohnung.307425

Gläubiger: BHW Bausparkasse AG, Lubahnstraße 2, 31789 Hameln
Az.: D40-51 UW, Tel: 05151 18-4439


1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht.

2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des Aktenzeichens K 36/19.

3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger/-Vertreter, sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde.

4) Alle Angaben ohne Gewähr. 

Zustand

Zustand: GEPFLEGT 

Haftungsbeschränkung

die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr.
Bitte schauen Sie kurz vor dem Versteigerungstermin unter Angabe des jeweiligen Aktenzeichens unter www.versteigerungspool.de nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet - vielen Dank! 

bookmark this page:

rss feed Digg.com Folkd Google Reddit Linkarena

Anzeigen

load datadata load ...